Wettbewerb 2013-2014 | Kategorie: Verein/Verband

Courage - Schülerstiftung

Wir wollen Kinder fördern und unterstützen, die schlechtere Bildungschancen haben als wir!
Unsere Motivation ist die tägliche Konfrontation mit Diskriminierung und Bildungsungleichheit in unserem Stadtteil Münster-Kinderhaus, der als sozialer Brennpunkt gilt. Viele Kinder haben hier sehr schlechte Ausgangsbedingungen und wir alle haben den Wunsch, Veränderung zu schaffen.

Projektziele

Die Courage Schülerstiftung entstand aus der Idee heraus, für hilfsbedürftige Kinder da zu sein. Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel dort zu helfen, wo unsere Hilfe auch gebraucht wird. Unser Team besteht ausschließlich aus ehrenamtlich engagierten Schülern. Wir sind froh über jede gelungene Aktion, da wir denken, dass auch ein kleiner Beitrag viel bewirken kann.

Aufgabe der Jugendlichen

Unser Verein wird von Jugendlichen geleitet und ist für Kinder und andere Jugendliche. Wir planen unsere Projekte und Aktionen selber und veranstalten diese dann auch zusammen mit den Kindern.
Unser Engagement geht hierbei von Leseabenden mit Grundschulkindern über Ferienworkshops bei denen der Fokus auf spielerischem Lernen für alle Grundschulkinder liegt bis hin zu individuellen Patenschaften, die das Ziel haben besonders benachteiligte Kinder individuell, kulturell und schulisch zu fördern. Dies sind jedoch nur einige unser Aktionen. Unsere anderen Projekte und Aktionen werden ebenfalls von uns geplant und durchgeführt.

Projektverlauf

An der Gründung der Stiftung im Frühjahr 2006 haben etwa 20 SchülerInnen, hauptsächlich der Oberstufe, mitgewirkt. Seitdem haben sich bereits über 100 aktive oder mittlerweile ehemalige SchülerInnen für die Stiftung engagiert. Der Beirat bildet das entscheidende Organ, jedoch bringt jeder seine Ideen für neue oder laufende Projekte mit ein, so dass wir viele Möglichkeiten haben einen eigenen Beitrag zur Bildung von Kindern und Jugendlichen zu leisten.
Wir sehen, dass Teile der Kinder und Jugendlichen in unserem Stadtteil nicht mehr in ausreichendem Maße Hilfen zur allgemeinen Bildung erhalten. Bildung bedeutet für uns eine Grundlage einer guten Perspektive, persönlichen Entwicklung und einer fundierten Meinungsbildung zu haben. Deswegen haben wir uns zum Ziel gesetzt durch freiwillige und ehrenamtliche Tätigkeiten Kinder und Jugendliche auf lokaler Ebene, persönlich, wie auch finanziell zu unterstützen.
Verantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung – das erinnert an das, wofür die Namensgeber unserer Schule, die Geschwister Scholl, stehen. Zwar mit einem anderen Hintergrund, doch die Grundidee ist dieselbe.
Die Stiftung ist ein langfristig angelegtes Schülerprojekt des Geschwister-Scholl-Gymnasiums um folgenden Generationen Courage, Engagement und Willenskraft als wichtige Werte unserer Gesellschaft zu vermitteln. Wir wollen uns kein Denkmal setzten, sondern mit unseren Mitteln Mitmenschen helfen.

Unser und euer Motto: Vielfalt ist unsere Stärke!

Wir wollen mit unserer Stiftung Kinder fördern und unterstützen, die schlechtere Bildungschancen haben als wir!
Wir sind deshalb darum bemüht jedem Kind, egal welcher Herkunft, die gleichen Möglichkeiten zu ermöglichen. Aus diesem Grund kommen bei unseren Aktionen viele Kinder mit unterschiedlicher Herkunft zusammen bei denen die Kinder einander und auch die andere Kultur kennen lernen.

Infos

Name der Einrichtung

Courage - Schülerstiftung

Website »

Ort

Münster

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Durchschnittl. Alter der Teilnehmer

16

Videos zum Projekt

Gerald Asamoah besucht Courage Schülerstiftung in Münster