Wettbewerb 2013-2014 | Kategorie: Reli/Ethik/Philosophie

Kleine Handreichung für Schüler und Lehrer zum Thema "Toleranz"

Die Klasse erarbeitet in Gruppen, wie das Thema "Toleranz" aus unterschiedlichen Blickwinkeln umgesetzt werden kann. Die Ideen werden in einer sogenannten "Handreichung" zusammengefasst. Es folgen zwei bis drei kleine Kurzfilme, die das Thema "Toleranz" aus der Sicht der Schüler schauspielerisch darstellt.

Projektziele

Wir wollen zeigen, wie man "Toleranz" in der Schulgemeinschaft (er)leben kann. Unsere "kleine" Handreichung dient als Hilfestütze für Schüler und Lehrer zur Umsetzung des Themas. Unser Motto lautet: Ohne gegenseitige Toleranz - kein friedliches Miteinander der verschiedenen Kulturen.

Aufgabe der Jugendlichen

Thema des Projektes: Toleranz.
1. Kleine Handreichung für Schüler und Lehrer zum Thema "Toleranz"
2. Kleine Kurzfilme zu diesem Thema

Projektverlauf

Das Thema "Toleranz" wird durch die Ethiklehrkraft nahegebracht. Reibereien bzw. Meinungsverschiedenheiten zwischen Schülern und Lehrern im Schulalltag, aber auch welt- und gesellschaftspolitische Geschehnisse drängen die Aufgabe auf, das Thema "Toleranz" gemeinsam zu behandeln.

Unser und euer Motto: Vielfalt ist unsere Stärke!

Siehe bitte oben!

Infos

Name der Einrichtung

Johann-Rieder-Realschule Rosenheim

Ort

Rosenheim

Bundesland

Bayern

Durchschnittl. Alter der Teilnehmer

15

Videos zum Projekt