Wettbewerb 2019-2020 | Kategorie: Verein/Verband

Echt jetzt? Geflüchtete in Pfaffenhofen!

Theaterpädagogisches Projekt im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019 - selbst geschriebenes Theaterstück mit Erlebnissen und Inhalten von Geflüchteten - Aufführung vor Publikum - Pressewirksamkeit zum Thema Flucht und Integration.

Projektziele

Ziel ist Kommunikation zum Thema Vorurteile, Diskriminierung, Anti-Rassismus, Integration, Inklusion

Aufgabe der Jugendlichen

Theater-Schauspiel, Übernahme und Präsentation von Rollen unseres Stücks auf der Bühne, Theater-Übungen und regelmäßige Proben, Aufführung vor öffentlichem Publikum, Video-Dreh über unser Projekt mit Aussagen zu Vorurteile, Vielfalt und Integration

Projektverlauf

Ziel ist es, die Öffentlichkeit zu erreichen, für das Thema Flucht und Integration zu sensibilisieren, wir wollen Begegnung schaffen.
Anlass des Projekts war die Teilnahme am Aktionsbündnis in Pfaffenhofen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019. Von anfänglichen offenen Theaterworkshops über Schreiben des Stücks bis hin zu der festen Rollenverteilung, Bühnenbild und Aufführung.

Unser und euer Motto: Vielfalt ist unsere Stärke!

Junge Menschen mit und ohne Hintergrund bekommen auf der Bühne ihre Stimme und inszenieren gemeinsam ein Theaterstück.

0 Stimmen

Infos

Name der Einrichtung

Caritas-Zentrum Pfaffenhofen

Ort

Pfaffenhofen

Bundesland

Bayern

Durchschnittl. Alter der Teilnehmer

19