Wettbewerb 2019-2020 | Kategorie: Jugendeinrichtung

MUSIC IS THE KEY - Musik verbindet uns über alle LänderGrenzen hinaus!

MUSIC IS THE KEY !!!

Musik verbindet uns alle - auch wenn wir verschiedene Sprachen sprechen. Wir singen innerhalb des Projektes verschiedene Kinderlieder, die in verschiedenen Sprachen übersetzt wurden.

Das Projekt dauert ca. 2 Monate und am Ende nehmen wir zusammen eine CD auf, die dann erhältlich sein wird.

Projektziele

Gemeinsames Musizieren / Singen in verschiedenen Sprachen fördert das Interesse, den Spaß und das Verständnis für ein gemeinsames Miteinander. Während unserer Proben merkten wir erst, wie viel Freude wie an anderen Sprachen haben und entwickelten auch einen gewissen Respekt gegenüber einander. Unser Verständnis, dass jede Kultur seine eigene Sprache spricht und dass es auch schwierig ist, sich in anderen Sprachen zu verständigen, ist dadurch gewachsen.

Aufgabe der Jugendlichen

Gemeinsames Musizieren/Singen in verschiedenen Sprachen. Aufnahme einer gemeinsamen CD.

Projektverlauf

Wir bekamen die Gelegenheit an einem integrativen Musik-Projekt zu partizipieren. So war direkt die Idee zu "MUSIC IS THE KEY" geboren. Und zwar werden wir gemeinsam Kinderlieder in verschiedenen Sprachen singen. Dabei unterstützt uns die Übersetzerin Muna, die die Kinderlieder ins Arabische / Syrische übersetzt. Auch mit an Bord ist der Liedermacher Wolfgang Bierbaums, mit dem Lilli Morgenstern schon eine Kinderlieder CD aufgenommen habe. Wir finden es sehr wichtig, in verschiedenen Sprachen zu kommunizieren, so fühlt sich jedes Kind in seiner Sprache Zuhause und die anderen lernen jeweils das Gefühl auf der anderen Seite zu stehen. Es macht allen Kindern riesigen Spaß.

Das Projekt geht bis Ende Oktober und wir werden zusammen eine CD mit den Liedern aufnehmen. Zuerst war es etwas wuselig, aber nun haben wir uns mittlerweile total eingespielt bzw. gesungen ;-) für die arabischen/syrischen und auch deutschen Kinder ist es sehr interessant in den verschiedenen Sprachen zu singen und alle haben einen riesen Spaß.

Gefördert wird das Projekt durch: LAG Music, Landesarbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen e.V., Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit Stephan Plaepp - KGV Nettetal. Sandra Breuer, Integrationswerk Nettetal. Die Idee und Umsetzung/Organisation stammt von Lilli Morgenstern.

Unser und euer Motto: Vielfalt ist unsere Stärke!

Das Thema Vielfalt liegt auch uns sehr am Herzen, deshalb haben wir z. B. viele verschiedene Kinder aus den unterschiedlichsten Kulturen. Das ist sehr interessant für alle Kinder und natürlich auch für uns.

43 Stimmen

Infos

Name der Einrichtung

KGV Nettetal Jugendfreitzeitheim Arche

Ort

Nettetal

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Durchschnittl. Alter der Teilnehmer

11