Wettbewerb 2010-2011 | Kategorie: Musik/Kunst/Theater

Flash Kids

UNSERE KLASSE IST BUNT! Die Klasse 5a der Geschwister-Scholl-Realschule in Nürnberg besuchen 27 Schüler. Wie ihr dem Kurzfilm entnehmen können, lernen in der Klasse Schüler aus verschiedensten Nationen gemeinsam. Wir sind damit Teil einer Schulgemeinschaft, die sich aus ca. 27 Nationen zusammensetzt.
Doch INTEGRATION heißt bei uns viel mehr! Denn in unserer Klasse arbeiten 18 Real- und 9 Förderschüler der Lebenshilfe eng zusammen. Verschiedenheit ist die Grundlage des gemeinsamen Schulalltags!

Projektverlauf

Wir haben den Tanz „Flash Kids“ im Unterricht und in der heilpädagogischen Tagesstätte der Lebenshilfe entworfen, einstudiert und T-Shirts als passendes Outfit gestaltet. Über drei Monate hinweg probten wir fleißig. Nach mehreren Stunden Filmaufnahmen konnte im Schullandheim schließlich das Filmmaterial gemeinsam gesichtet, Szenen ausgewählt und geschnitten werden. Und so lasst euch nun von unserem Tanz überraschen. Viel Spaß bei dem Kurzfilm!

Wie hilft das Projekt, dass alle die gleichen Chancen an der Schule haben?

Mit dem Projekt „Flash Kids“ arbeitete die ganze Klasse auf ein gemeinsames Ziel hin. Es war klar, dass alle Schüler mitmachten. Wir zeigten uns gegenseitig Tanzschritte und suchten für jeden eine Aufgabe, die seinen individuellen Fähigkeiten entsprach. Denn bei uns in der Klasse sind ALLE Kids VIPs!

Was kann man von dem Projekt lernen?

Das Projekt zeigt, dass jeder ein wichtiger Teil der Klasse ist und sich unabhängig von seiner Nationalität oder Beeinträchtigung in die Gemeinschaft einbringen kann. Füreinander einstehen und miteinander lernen – nur wenn alle an einem Strang ziehen, kann das Projekt gelingen!

Infos

Name der Einrichtung

Geschwister-Scholl-Realschule

Website »

Ort

Nürnberg

Bundesland

Bayern

Durchschnittl. Alter der Teilnehmer

10

Videos zum Projekt

FanatiX besuchen Geschwister Scholl Schule in Nürnberg