Culcha Candela

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Es ist fantastisch, wenn junge Menschen ebenso mutig wie lautstark Flagge zeigen und sich um Integration und ein faires Miteinander bemühen.

Die Berliner Band mit kulturellen Wurzeln auf vier Kontinenten setzt sich mit ihrer Musik und viel Spaß, Power und Charme für das kulturelle Miteinander ein.

Culcha Candela wurde 2002 gegründet. Die damals siebenköpfige Band besteht mittlerweile aus vier Frontleuten: Johnny Strange, Don Cali, DJ Chino und Itchy - die vier Candelisten, die gemeinsam an einem Strang ziehen und viele spannende (Musik-)Projekte realisieren. Die Hintergründe ihrer Musiker reichen dabei von Kolumbien über Korea, Uganda, Polen bis nach Deutschland: Eine spannende Fusion von HipHop, Raggae und Latinsounds zeichnet ihren Style aus. Gerappt und gesungen wird auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Patois. „Hamma!“, „Monsta“, „Berlin City Girl“, „Von Allein“ sind nur einige der erfolgreichen Hits der Band mit denen sie durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourten. Mit ihrem Album "Candelistan" besuchten sie ab Herbst 2015 auf großer Tour mehr als zwanzig Städte in Deutschland und der Schweiz.

Eine Konstante, die sich vom Tag der Bandgründung bis heute durchzieht, ist ihr Engagement für soziale Themen. Mit ihrem „Culcha-Sound“ wollen die Jungs ein positives Miteinander fördern. Allein die Existenz von Culcha Candela ist ein Statement für ein buntes Deutschland und Integration. Neben ihrem Engagement für „Alle Kids sind VIPs“ engagieren sie sich in verschiedenen Projekten, so zum Beispiel für den Verein "Action!Kidz", der sich gegen Kinderarbeit einsetzt, oder im Projekt "Afrika Rise", das durch Musik und kulturelle Veranstaltungen den Austausch mit Afrika sowie die strukturelle Aufbauarbeit dort fördern will. Zudem haben sie die Aktion “BOCK AUF BUNT“ ins Leben gerufen, mit der sie Organisationen wie „Pro Asyl“ oder „Die Arche – Kindernothilfe“ unterstützen.

FotoCredit: Katja Kuhl, Jan Voth

Steckbrief

Gegründet

07. Juli 2002

Wohnort

Berlin

Beruf

Gute Laune

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Musik

Hobbys

Auftreten, Gute Laune verbreiten, Musik machen